Offizielle Website

- Aktivitäten Comitas Floramar

Choose language:
Comitas Hotels - Menorca -

Aktivitäten

Comitas Hotels

Cala Galdana ist der ideale Ausgangspunkt, um Menorca zu erkunden. Genießen Sie einen aktiven Urlaub und entdecken Sie unberührte Strände, fahren Sie Fahrrad, entdecken Sie die in Europa einzigartige talayotische Fundstätte oder genießen Sie einen Ausflug zur La Mola Festung, nach Binibeca, Ciudadela oder Mahón.

Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne und helfen Ihnen bei der Buchung der Ausflüge zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Menorcas weiter. Wir bieten Ihnen außerdem unsere Transferserviceleistungen wie auch Auto- und Fahrradverleih an, damit Sie Menorca bequem in Ihrem eigenen Rhythmus entdecken können.

 Comitas Floramar  Menorca

Cala Galdana

auf Menorca

Cala Galdana ist einer der bekanntesten Strände Menorcas. Er ist der ideale Ausgangspunkt, um eine Insel zu entdecken, die auf Naturschutz und Erhaltung ihrer Traditionen wie auch ihres historischen Kulturguts setzt.

Aktivitäten

auf Menorca

Strände in der nähe von Cala Galdana

Außer dem herrlichen Cala Galdana Strand in der Nähe von Comitas Floramar können Sie die schönen Strände im Süden von Menorca entdecken. Sammeln Sie Urlaubserinnerungen bei Ihrem Besuch der Cala Mitjana, Cala Macarella und vielen anderen Strände.

Parc natural S'Albufera des Grau

Ganz in der Nähe des Hotels liegt S’Albufera des Grau, Menorcas bedeutendstes Naturschutzgebiet. Es ist 5.000 Hektar groß und bietet gekennzeichnete Wanderwege, auf denen man Wasser- und Raubvögel beobachten und auch den Leuchtturm von Favàritx mit seiner Steilküste besichtigen kann.

Camí de Cavalls

Der legendäre Camí de Cavalls ist eine 185 Kilometer lange Strecke, die der Küste Menorcas entlang durch herrliche Landschaften führt. Der Camí de Cavalls ist ein absolutes Must für aktive Reisende, die ihn zu Fuß oder mit dem Rad erkunden können.

Wassersport

Auf der Insel Menorca kann man alle Wassersportarten treiben. Wenn Sie das Meer lieben, sollten Sie mit einem typischen menorquinischen „Llaut“ fahren und die unberührten Strände der Nordküste Menorcas besichtigen, Sonnenuntergänge von einem Katamaran aus genießen oder Kajakausflüge oder Paddle-Surf machen.

COVID-19 Wichtige Auskunft